Gewohntes ablegen, Neues akzeptieren


Change Coaching

Veränderungen stellen sowohl an Führungskräfte als auch an Mitarbeiter hohe Anforderungen. Gewohntes muss abgelegt werden. Neues - Abläufe, Technologien, Verantwortlichkeiten - muss akzeptiert werden. Und weil der Mensch der Schlüssel zu erfolgreichen Veränderungen in Unternehmen ist, muss diesem Aspekt auch die größte Aufmerksamkeit zuteil werden. Durch gezieltes Coaching können Mitarbeiter und Führungskräfte gezielt qualifiziert werden, um künftigen Anforderungen und Erwartungen gerecht zu werden.

 

Unternehmen, die sich gegen den Einsatz eines externen Change Managers entscheiden, biete ich mit Change Coaching eine effektive und nachhaltige Alternative. Change Coaching setzt auf der Annahme auf, dass viele Veränderungen mit der notwendigen Unterstützung von den eigenen Mitarbeitern umgesetzt werden können. Der Vorteil: Das erworbene Know-how bleibt dauerhaft im Unternehmen.


Der Change Coaching-Prozess

Bei meiner Arbeit orientiere ich mich am COACH-Modell von Rauen & Steinhübel. Es ist ein Strukturmodell für das Coaching und dient in der Zusammenarbeit als "roter Faden". Dies gilt gleichermaßen für den über mehrere Sitzungen verlaufenden Coaching-Prozess als auch für die einzelne Coaching-Sitzung, welche ebenfalls in die fünf Phasen des COACH-Modells untergliedert werden können.

 

Gerade in komplexen Beratungssituationen hilft das Modell dabei,  die Orientierung zu behalten und den Coaching-Prozess zu steuern.

Quelle: COACH-Modell nach Rauen und Steinübel
Quelle: COACH-Modell nach Rauen und Steinübel

Und was kann ich für Sie leisten?

Ich unterstütze unternehmensinterne Change Manager, Projekt- und Prozessverantwortliche oder auch das gesamte Team beim Umgang mit Ablehnung und Widerstand, welche durch neue Abläufe, neue Technologie und veränderte Verantwortlichkeit entstehen.


Michael Witt Organisationsberatung
Zweigertstraße 36
45130 Essen

Telefon:    +49 201 74952211
Fax:         ‭ +49 201 85974922
E-Mail:      kontakt@mwob.eu